Die Nutzung gewisser Produkte von Microsoft® wie Microsoft®365 kann in Hinblick auf den Datenschutz problematisch sein!

In den vergangenen Wochen und Monaten haben die Datenschutzbeauftragten in einigen deutschen Bundesländern bereits darauf bestanden, dass digitale Lösungen, die nicht DSGVO-konform sind, nicht weiter an Schulen genutzt werden dürfen.

Aufgrund der technischen Auslegung von Microsoft® 365 oder Teams und geltenden US-amerikanischen Gesetzten (US Cloud Act) kann die datenschutzkonforme Nutzung nicht gewährleistet werden.

Bis jetzt! Denn nun gibt es eine innovative Lösung, die Education Cloud in ihr Angebot aufgenommen hat: R&S® Trusted Gate.

Der Einsatz von R&S® Trusted Gate ermöglicht die datenschutzkonforme Nutzung von Microsoft® 365, Teams, OneDrive und SharePoint, ohne dass die Nutzer*innen einen Mehraufwand haben oder etwas davon bemerken.

Mit der Nutzung von R&S® Trusted Gate kann die Schule, die der Normadressat beim Datenschutz ist, sichergehen, dass sie nicht gegen geltende Datenschutzgesetze verstößt.

Erfahren Sie hier wie R&S® Trusted Gate funktioniert!