Neue Partnerschaft mit Edpuzzle und ab sofort bei uns erhältlich!

Edpuzzle ist eine einfach zu bedienende Plattform, die es Lehrer*innen ermöglicht, Videos so zu editieren, dass sie gewinnbringend für den Unterricht genutzt werden können.

Ein Großteil der Schüler*innen sind visuelle Lerner, und nahezu alle von ihnen schauen regelmäßig Videos auf YouTube und anderen Videoplattformen. Videos sind eine mächtige visuelle Ressource, aber es kann sich schwierig gestalten, Schüler*innen bei der Nutzung von Videos für den Unterricht didaktisch sinnvoll zu begleiten. Dafür wurde Edpuzzle entwickelt!

Edpuzzle Oberfläche

Mit Edpuzzle lässt sich das Potenzial von Videos durch einfache Bearbeitungswerkzeuge für einen abwechslungsreicheren Unterricht erschließen. Das Verfahren ist ganz einfach: Die Lehrkraft sucht auf einer der gängigen Plattformen ein Video oder kreiert ein eigenes, fügt Fragen hinzu und integriert es dann in den Unterricht.

So kann zum Beispiel ein fünfminütiges Video zum Bau der Berliner Mauer an verschiedenen Stellen mit Fragen (offene Antwort oder Multiple Choice) versehen werden, die die Schüler*innen dann beantworten müssen. Die Antworten jedes einzelnen Schülers/ jeder einzelnen Schülerin können individuell nachverfolgt werden, somit behält die Lehrkraft stets die Übersicht über den individuellen Lernfortschritt in der Klasse. Die Lehrkraft kann auch eine eigene Videothek mit Videos zu unterschiedlichen Themenbereichen erstellen.

Probieren Sie es gleich mit diesem Video aus!

EDU Control-Video in Edpuzzle

Weltweit nutzen bereits über 500.000 Schulen Edpuzzle, das darüber hinaus von der UNESCO als sinnvolle Lösung für das den Distanzunterricht empfohlen wird!

Wir freuen uns darauf, Edpuzzle auch in der DACH Region noch populärer zu machen und somit einen weiteren Beitrag zur digitalen Unterstützung des Unterrichts zu leisten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Möchten Sie Edpuzzle kostenlos testen?
Dann melden Sie sich bei uns unter: info@education-cloud.eu