Die school-Cloud bietet ein komplettes Benutzer-, Gruppen- und Datenmanagementsystem. Innerhalb dieser Struktur können die Daten der Benutzer entsprechend ihrer jeweiligen Rechte gespeichert, abgerufen und gelöscht werden. Auch eine Bereitstellung von Unterrichtsmaterialien und ein Klassenarbeitsmodus sind möglich.

Der Zugriff auf diese private Cloud der jeweiligen Schule erfolgt über ein Web-Portal, das sowohl von innerhalb der Schule, als auch, wenn gewünscht, von außerhalb der Schule aufgerufen werden kann. Damit ist eine Datenhaltung rein innerhalb der Verwaltung und des Zugriffs der Schule möglich.

Ist bereits ein jambo-Server vorhanden, kann die school-Cloud über ein Upgrade durch Hinzufügung des Portalmoduls eingerichtet werden.

Ergänzt wird diese Lösung bei mobilen Endgeräten durch eine Klassenraumsteuerung, mit der die Endgeräte der Schüler kontrolliert und gesteuert werden können.